hot liveshows on sexcam with women for sexy live [fr][en][nl][de][it]
Document version & integrity checksum : 157141ee244131808fc173525ecf265a
Release date (ISO 8601) : 2020-01-14T15:02:55+12:00

Vertraulichkeitserklärung

Diese Nutzungsbedingungen sind in mehreren Sprachen verfügbar.

Achtung der Privatsphäre

Verarbeitung personenbezogener Daten

Sind zu beachten

Warnungen

Durch die Nutzung der PLATTFORM akzeptiert der NUTZER die für ihn geltenden Bedingungen uneingeschränkt und verpflichtet sich, diese zu respektieren. Wenn er die Bedingungen ablehnt, ist er verpflichtet, sich jeglicher Nutzung dieser PLATTFORM und ihrer Dienste zu enthalten.

Die PLATTFORM verwendet Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics, Google Adwords und CloudFlare. Durch das Surfen auf den PLATFORM-Websites erklären sich die NUTZER damit einverstanden, dass die Daten ihres Browsers und ihres Internetproviders von diesen Dritten zu technischen, sicherheitstechnischen und kommerziellen Zwecken verarbeitet werden.

Bezeichnung der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten beziehen sich auf alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Dies beinhaltet keine anonymen Daten oder Spitznamen.

Es gibt verschiedene Arten von Daten :

Überblick

Die PLATTFORM erhebt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Verbesserung der Dienste, die sie den NUTZERN anbietet. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die von uns gesammelten Informationen.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die auf Websites von Drittanbietern gesammelt werden, auf die PLATFORM keinen Einfluss hat.

Die PLATTFORM und der NUTZER verpflichten sich, die geltenden Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten und insbesondere die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 (RGPD) einzuhalten

RECHT AUF ZUGRIFF : Der NUTZER hat jederzeit das Recht zu erfragen, ob seine Daten wie lange und zu welchem Zweck erhoben wurden.

KORREKTURRECHT: Der NUTZER hat das Recht, jederzeit auf Anfrage zu verlangen, dass seine falschen oder unvollständigen Daten korrigiert oder vervollständigt werden.

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER BEHANDLUNG: Der NUTZER kann eine Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. Dies bedeutet, dass die betreffenden Daten in unserem Computersystem "markiert" sein müssen und für einen bestimmten Zeitraum nicht verwendet werden können.

RECHT AUF DATENLÖSCHUNG ("RECHT AUF VERGESSEN"): Vorbehaltlich der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen hat der NUTZER das Recht, die Löschung seiner Daten zu verlangen. Wenn der NUTZER die Möglichkeit für die PLATTFORM deaktivieren möchte, mit der Nutzung seiner persönlichen Daten fortzufahren, muss er lediglich eine E-Mail an den technischen Support der PLATTFORM senden.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT: Der NUTZER kann verlangen, dass ihm seine Daten in einem "strukturierten Format, das üblicherweise von einer Maschine verwendet und gelesen werden kann", übermittelt werden.

ANTRAGSRECHT: Der NUTZER kann eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

Vertraulichkeit bei der Registrierung eines BENUTZERS

Für einen BESUCHER ist keine Registrierung erforderlich, um die PLATTFORM aufzurufen.

Der BESUCHER muss personenbezogene Daten nur angeben, wenn er seine Bankkarten oder elektronischen Zahlungen verwenden möchte.

La PLATEFORME collecte et traite les données d'identité et les informations de contact qu'elle reçoit de l'UTILISATEUR et d'autres contacts pertinents. Ces traitements ont pour objet l'exécution d'un contrat, la gestion des clients et leurs activités liées aux commandes, à la comptabilité et au marketing direct, tels que l'envoi d'informations publicitaires ou commerciales, avec l'accord de l'UTILISATEUR.

Rechtsgrundlagen sind die Vertragsabwicklung, die Zustimmung des NUTZERS, die Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Auflagen sowie das berechtigte Interesse der PLATTFORM.

Die vorgenannten personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung verarbeitet und nur mit Zustimmung des NUTZERS an die Subunternehmer, Adressaten und / oder Dritte weitergegeben, soweit dies im Rahmen der vorgenannten Bestimmungen erforderlich ist Zwecke für die Behandlung.

Der NUTZER ist für die Richtigkeit und Pflege der personenbezogenen Daten verantwortlich, die er der PLATTFORM zur Verfügung stellt, und verpflichtet sich, die Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung in Bezug auf Personen, von denen er die personenbezogenen Daten übermittelt hat, strikt einzuhalten alle möglichen persönlichen Daten, die er von seinen BESUCHERN erhält.

Personenbezogene Daten werden je nach Zweck der Verarbeitung und des Vertragsverhältnisses für einen erforderlichen Zeitraum gespeichert und verarbeitet oder nicht.

Benutzerdaten werden in jedem Fall nach sieben Jahren oder im Falle eines Vertrages nach sieben Jahren nach Vertragsende von unseren Systemen zurückgezogen. Mit Ausnahme der erforderlichen personenbezogenen Daten, die wir aufgrund spezifischer Rechtsvorschriften oder im Falle laufender Rechtsstreitigkeiten länger aufbewahren müssen.

Mit der Einwilligung zur Eingabe oder Weitergabe seine personenbezogenen Daten oder der freiwilligen Navigation auf der PLATTFORM oder dem Abschluss eines Vertrags mit der PLATTFORM akzeptiert der NUTZER zusätzlich zu den oben definierten Behandlungen die Erhebung und Verwendung seine personenbezogenen Daten als unten definiert.

Die PLATTFORM sammelt persönliche Identifikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Gesamtzahl der Besuche auf der Website, Anzahl der Besucher auf jeder Seite der Website, Domain-Namen der Lieferanten BESUCHER Internetzugang, IP-Adressen, Cookies).

Der NUTZER erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten für Werbe-, Marketing- oder kommerzielle Zwecke verwendet und an Dritte weitergegeben werden, und erklärt sich damit einverstanden, von der PLATFORM oder ihren Partnern Informationen über seine E-Mail-Adresse zu erhalten. (NEWS zum Beispiel ETC).

Der BENUTZER kann sich jederzeit weigern, "Nachrichten" zu erhalten, indem er das entsprechende Kästchen in seinem Administrationsmenü deaktiviert. Der NUTZER kann auch die Kontaktmethode und den Betreff der Benachrichtigungen über seine persönliche Oberfläche auf den PLATFORM-Sites ändern.

Cookies

Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die vom Server einer WEB-Site im Browser Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert wird, wenn Sie die WEB-Site besuchen. Das "Cookie" enthält einen eindeutigen Code, um Ihren Browser während Ihres Besuchs auf der WEB-Site ("Cookie" -Sitzung) oder bei zukünftigen wiederholten Besuchen ("Cookie" permanent) zu erkennen.

Cookies können vom Server der von Ihnen besuchten Website oder von Partnern, mit denen diese Website zusammenarbeitet, platziert werden. Der Server einer Website kann nur die Cookies lesen, die er selbst gesetzt hat. Es hat keinen Zugriff auf andere Informationen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät.

Cookies werden auf Ihrem Computer oder Mobilgerät in Ihrem Browserverzeichnis gespeichert. Der Inhalt eines Cookies besteht in der Regel aus dem Namen des Servers, auf dem das Cookie abgelegt wurde, einem Ablaufdatum und einem eindeutigen verschlüsselten Code.

Cookies ermöglichen im Allgemeinen eine einfachere und schnellere Interaktion zwischen dem Besucher und der Website. Außerdem helfen sie dem BESUCHER, zwischen den verschiedenen Teilen der WEB-Site zu navigieren. Cookies können auch verwendet werden, um den Inhalt einer WEB-Site oder Werbung auf dieser Site für den BESUCHER relevanter zu machen und die WEB-Site an die persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse des BESUCHERS anzupassen.

Funktionale Cookies sind erforderlich, um den Besuch der Website und die Verwendung bestimmter Teile davon zu ermöglichen. Mit diesen Cookies können Sie beispielsweise zwischen den verschiedenen Abschnitten der WEB-Site navigieren, Formulare ausfüllen, Bestellungen aufgeben, eine mehrsprachige Website aufrufen und den Inhalt Ihrer Einkäufe aktualisieren.

Wenn Sie auf Ihr persönliches Konto zugreifen möchten, beispielsweise in Ihrem Administrationsbereich oder in einer anderen Anwendung, die Ihnen zur Verfügung steht (z. B. EXTRANET, WEBMAIL, ETC), sind Cookies ebenfalls wichtig, um Ihre Identität auf sichere Weise zu überprüfen, bevor Sie Zugriff auf Ihr persönliches Konto gewähren Information.

Wenn Sie diese Cookies ablehnen, funktionieren einige Bereiche der Website nicht oder nur unzureichend.

Die PLATFORM verwendet ein Cookie auf Ihrem Computer zur statistischen Analyse und Publikumsmessung sowie zur Vereinfachung des Zugriffs auf PLATFORM-Dienste. Das Cookie enthält eine eindeutige Identifikation, mit der die PLATTFORM den BENUTZER und die dazugehörigen Informationen identifizieren kann.

Sicherheit

Die PLATTFORM verpflichtet sich, geeignete physische, elektronische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, die für ihre Mission spezifisch sind, einschließlich der Verwaltung von Reisen und des Zugangs von Personal zu und innerhalb des Missionsbereichs.

Die PLATTFORM verwendet Firewalls und Programme zur Erkennung abnormaler Verhaltensweisen, um zu verhindern, dass unbefugte Personen auf Daten zugreifen. Die PLATTFORM verwendet ausschließlich verschlüsselte Kommunikationsmethoden (z. B. https) und verwendet verschlüsselte Speicherung mit einem 256-Bit-AES-Algorithmus.

Alle Daten werden in einem Tier 3-Datencenter gespeichert, das physische Sicherheit für die Maschinen bietet.

Die PLATTFORM verwendet auch CloudFlare-Schutzdienste, deren BENUTZER die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig akzeptiert.

Die PLATTFORM verwendet auch einen "Content Delivery Network" -Dienst, der die Verfügbarkeit ihrer Dienste weltweit verbessert. Die doppelten Daten in diesem Netzwerk sind jedoch mit den Hauptservern verknüpft, die in Europa (außerhalb Frankreichs) gehostet werden und daher den europäischen Datenschutzgesetzen unterliegen.

Kennungen und Passwörter:

Der NUTZER ist allein für die Verwaltung seiner Kennungen und Passwörter verantwortlich. Die PLATTFORM haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch die unbefugte Verwendung des USER-Passworts verursacht wurden. Der NUTZER muss die PLATTFORM unverzüglich durch interne Mitteilung über offensichtliche Sicherheitsverletzungen wie Verlust, Diebstahl oder unbefugte Offenlegung informieren. Der NUTZER bleibt persönlich verantwortlich für jede nicht autorisierte Nutzung seines Kontos auf der PLATTFORM.

Promotions, Events und Werbung

Die PLATTFORM bewirbt ihre neuen Produkte und Dienstleistungen über Marketing- und Werbe-E-Mails. Der NUTZER kann diesen E-Mails jederzeit widersprechen, indem er auf den PLATTFORM-Websites auf den entsprechenden Link in seiner persönlichen Oberfläche klickt.

Die Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten kann vom NUTZER jederzeit widerrufen werden, indem er die Löschung seines Kontos durch interne Nachricht beantragt.

Die PLATTFORM veröffentlicht generische Anzeigen. Die PLATTFORM erhebt zu diesem Zweck keine personenbezogenen Daten.

Statistiken

Die PLATTFORM verwendet Statistiken, um ihre Dienste zu verbessern. Nur zu diesem Zweck kann es erforderlich sein, bestimmte aggregierte personenbezogene Daten zu verwenden. Aggregierte Daten sind Daten, die gruppiert oder klassifiziert werden, um Forschungsfragen zu Populationen oder Gruppen von Organismen zu beantworten. Die Daten auf Registrierungsebene werden so zusammengestellt, dass sichergestellt ist, dass die Identität von Personen oder Organisationen nicht mit einer vernünftigerweise vorhersehbaren Methode festgestellt werden kann.

ggregierte Daten können gruppiert werden, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der PLATTFORM zugreifen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Die PLATTFORM behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die PLATTFORM empfiehlt dem NUTZER, die Vertraulichkeitserklärung regelmäßig zu konsultieren, um über Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben, indem das angezeigte Datum überprüft wird.

Politik gegenüber Minderjährigen

Die PLATTFORM ist nicht gestattet für Personen unter 18 Jahren oder für Personen, die in der Rechtsordnung, in der die Website geöffnet wird, anwendbar sind. Es werden keine persönlichen Daten von Minderjährigen gesammelt. Wenn der BENUTZER feststellt, dass ein Minderjähriger der PLATTFORM personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, muss der BENUTZER ihn kontaktieren, damit er Maßnahmen ergreifen kann, um diese Daten zu entfernen und sein Konto zu kündigen.

Keine Rechte Dritter

Diese Datenschutzrichtlinie schafft keine durchsetzbaren Rechte Dritter und erfordert keine Offenlegung persönlicher Informationen über Benutzer der Website.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für die Website gilt of England Recht und die Gerichte von London sind die einzigen, die für Rechtsstreitigkeiten zuständig sind, die sich aus der Nutzung der Website ergeben.